Werbung

Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon

Zunehmend stürmisch, mild, max. 10°/18°

Eingelagert in eine straffe westliche Höhenströmung nähert sich von Norden her eine Störungszone Österreich an. Damit bestimmen über weite Strecken kompakte Wolkenfelder das Wettergeschehen und diese bringen vor allem entlang und nördlich der Alpen Regen. Weitgehend niederschlagsfrei und zumindest zeitweise sonnig verläuft der Tag von Osttirol bis ins Südburgenland. Der Wind weht zunächst meist schwach bis mäßig, stellenweise mitunter auch lebhaft bis kräftig aus West. In der zweiten Tageshälfte nimmt dieser dann an Stärke zu und weht vor allem nördlich des Alpenkamms kräftig bis teils auch stürmisch. In den Morgenstunden liegen die Temperaturen zwischen minus 2 und plus 10 Grad, bis zum Nachmittag erwärmt sich die Luft auf 10 bis 18 Grad, somit ist es vor allem in den Niederungen frühlingshaft mild.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten