Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon
Wetter Icon

Wolkenreich. 1/8°

Im Westen und Südwesten scheint zunächst noch öfter die Sonne, ehe die Bewölkung auch hier zunimmt. Überall sonst bedecken dichte Wolken den Himmel und die Sonne zeigt sich kaum. Am Nachmittag steigt im Bergland an der Alpennordseite die Schauerneigung dann generell etwas an. Schneefallgrenze 800 bis 1000m. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordwest bis Nordost. Nachmittagstemperaturen 3 bis 12 Grad, mit den höchsten Werten im Süden. Heute Nacht: Die Nacht auf Sonntag verläuft in weiten Teilen des Landes dicht bewölkt. Besonders im Bergland an der Alpennordseite kann es zeitweise ein wenig regnen oder schneien. Schneefallgrenze 700 bis 1000m. Überall sonst bleibt es meist trocken, erst ab den frühen Morgenstunden beginnt es dann auch im Südosten langsam zu regnen. Der Wind weht meist nur schwach aus Nordwest bis Nord. Tiefsttemperaturen minus 2 bis plus 5 Grad.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten